Dyskalkulie

Diagnose und Förderung mit Effektiv-Nachhilfe. Was versteht man unter dem Begriff „Dyskalkulie oder Rechenschwäche“?

 

Mit Rechenschwäche wird das Nicht-Verstehen des Inhalts der vier Grundrechenarten:

Addition – Subtraktion – Multiplikation –Division

sowie eines den kardinalen und ordinalen Aspekt umfassenden Zahlenbegriffs beschrieben.

Es ist nicht ein Vorliegen von mangelnder Intelligenz. Welche Anzeichen für Rechenschwäche können Sie zu Hause bei Ihrem Kind beobachten?

  • Plus und Minus, Mal und Geteilt werden verwechselt
  • Zählendes Rechnen in Einer-Schritten an den Fingern
  • Das Kind wählt immer den gleichen Lösungsvorgang unabhängig vom Aufgabentyp
  • Fehlerhafte Rechenstrategien
  • Mathematik-Hausaufgaben werden nur sehr langsam oder widerwillig erledigt
  • Geübtes ist am nächsten Tag wieder vergessen

Bewertungen

4.8
Bewertungen 4.8/5 von 16 Kunden.
5 13
4 2
3 0
2 0
1 0
Bewertungen: 16

Bewertungsdurchschnitt

  • 4.75/5
    Preis / Leistung
  • 4.88/5
    Kompetenz Nachhilfelehrer
  • 4.88/5
    Würde ich empfehlen

Video - Ihre Vorteile!